Wenn es Abend wird am Winzerbauernhof Felbinger

und es wird still – abseits von Straßen und Städten

Wenn es Abend wird am Felbinger Hof...
Sonnenuntergang am Felbinger Hof

genießen Sie unser unbeschreibliches Abendrot und ein Glas unseres Weins!

Ein kleiner Auszug aus unserer Speisekarte

Hausmacherbrotzeiten (Käse- u. Schinkenbrot, Winzerbrotzeit)
Wurstsalat, Obazter
Kasseler mit Kraut
Fränkisches Mostsüppchen
Kaffee, Tee und Kuchen
Unsere Weine aus eigener Herstellung
Apfel- und Traubensaft aus eigener Herstellung
Verschiedene Biere

 

13112558

Was Johann Wolfgang von Goethe schon wusste

Der liebe Gott hat nicht gewollt, dass edler Wein verderben sollt,

drum hat er auch zum Saft der Reben den nötigen Durst dazu gegeben.

Öffnungszeiten

März/April:

Samstag ab 17.00 Uhr

Sonntag ab 15.00 Uhr

Oktober:

Sonntag ab 15.00 Uhr

Gruppen und Busse auch außerhalb dieser Zeiten auf Anfrage.